Im Land der Clans: Rob Roy - der schottische Robin Hood

Die Flinte in der Hand, das Schwert am Gürtel: So lebte Rob Roy im 18. Jahrhundert.
Die Flinte in der Hand, das Schwert am Gürtel: So lebte Rob Roy im 18. Jahrhundert.

Jeder kennt die Geschichte von Robin Hood, dem vogelfreien Edelmann aus dem südenglischen Sherwood Forest, der von den Reichen nahm und es den Armen gab. Doch kennt ihr auch Rob Roy aus dem Clan der MacGregors? Er lebte im 18. Jahrhundert in den mythenreichen und sagenumwobenen schottischen Highlands.

 

Das Leben in der zerklüfteten Landschaft war hart und entbehrungsreich. Immer wieder brachen blutige Fehden um Vieh und Weideland zwischen den Clans und der englischen Krone aus. Im Jahr 1713 wurde Rob Roy vom englischen Herzog Montrose alles genommen, was er besaß. Sogar sein Haus wurde bis auf die Grundmauern zerstörte. Dies ließ sich der mutige Rob Roy nicht gefallen. Er gründete eine Bande von Gesetzlosen und wurde für die Engländer zu einem gefürchteten Widerstandskämpfer.

 

Schon bald erzählten sich die Bewohner der Highlands von dem rothaarigen Rebellen, der das Geld der Adeligen und Reichen stahl und es den Armen und Bedürftigen gab. In den Augen der Schotten verkörperte Rob Roy den Geist des wilden Nordens. Er war der Rebell, der sich keinem fremden Willen beugte, der furchtlos für die Bauern und Viehtreiber kämpfte, sich der Machtgier von Adel und Beamtentum entgegenstellte und der kein Recht gelten ließ, als den uralten Moralkodex seines Clans.

 

Wollt ihr mehr wissen über diesen schottischen Nationalhelden und seinen Widerstandskampf gegen die englische Krone? Dann kommt mit uns auf eine Reise ins 18. Jahrhundert. Verbringt eine Abenteuerwoche als schottische Rebellen und als Mitglieder der Bande von Rob Roy.

 

Haben wir euer Interesse geweckt und seid ihr zwischen acht und 13 Jahre alt, dann meldet euch an. Die beliebte Abenteuerferienwoche der Kirchengemeinde Wettbergen findet vom 24. bis 30. Juli, statt. Anmeldungen werden per E-Mail an ferienlager-loccum@gmx.de entgegengenommen. Die Teilnehmerbeitrag für 2021 steht noch nicht fest. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung.

 

Bei einem Informationsabend vor den Sommerferien stellen sich eure Betreuer vor und ihr erfahrt alles, was ihr über das bevorstehende Abenteuer wissen wollen.

Kommt mit uns auf eine Reise ins 17. Jahrhundert, in den hohen Norden, in das mythenreichen und sagenumwobenen Schottland.
Kommt mit uns auf eine Reise ins 18. Jahrhundert, in den hohen Norden, in das mythenreichen und sagenumwobenen Schottland.
Verbringt eine Abenteuerwoche als schottische Rebellen und als Mitglieder der Bande von Rob Roy.
Verbringt eine Abenteuerwoche als schottische Rebellen und als Mitglieder der Bande von Rob Roy.